Sie sind hier://Projektförderung
Projektförderung2018-10-02T10:59:23+00:00

Projektförderung

Projektförderung aus der Konzessionsabgabe Lotto

Die Landesregierung fördert gemeinnützige Projekte aus der Konzessionsabgabe Lotto. Jedem Ministerium steht ein eigenes Kontingent an Lottomitteln zur Verfügung über deren Vergabe es eigenständig entscheidet.

Staatskanzlei

Der Ministerpräsident vergibt Fördergelder an ehrenamtliche Projekte, die gemeinwohlorientiert sind und für Brandenburg beispielgebend sowie identitäts- und sinnstiftend wirken. Gefördert werden können Sachleistungen (bspw. Technik, Büroausstattung für Freiwilligenagenturen, Öffentlichkeitsarbeit) aber auch ehrenamtsbezogene Foren, Großveranstaltungen oder Fort- und Weiterbildungen.

Die Beantragung erfolgt für gewöhnlich mit einem formlosen Schreiben, in dem das Projekt einschl. Kosten- und Finanzierungsplan vorgestellt wird. Bitte beachten Sie, dass die Projekte nur im laufenden Kalenderjahr gefördert werden können und ihre Umsetzung bis Ende des Jahres abgeschlossen werden sollte. Überdies sollte mit dem Vorhaben nicht vor der Bewilligung begonnen werden.

Annahmeschluss für Projekte: Ende Oktober des jeweiligen Jahres. Die Bearbeitung dauert im Durchschnitt 2 Monate.

Ihr Projektvorhaben richten Sie bitte an:

Staatskanzlei des Landes Brandenburg
Leiter der Koordinierungsstelle für bürgerschaftliches Engagement
Herrn Manfred Bauer
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam

Die Koordinierungsstelle für bürgerschaftliches Engagement berät und unterstützt Sie bei Fragen zur Projektförderung sowie im Rahmen des Prüfverfahrens.

Ansprechpartnerin: Frau Ljuba Philipp (Tel.  0331- 866 1238)