Koordinierungsstelle für Ehrenamt und
bürgerschaftliches Engagement

Die Koordinierungsstelle Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement in der Staatskanzlei des Landes Brandenburg wurde 2005 auf Initiative des Ministerpräsidenten ins Leben gerufen.

In den fünfzehn Jahren ihres Bestehens gelang es der Koordinierungsstelle, eine umfangreiche Kultur der Anerkennung zu etablieren. Überdies setzen wir uns dafür ein, dass die Strukturen des bürgerschaftlichen Engagements im Land Brandenburg verbessert werden. Die Koordinierungsstelle berät Organisationen und kann auf vielfältige Art und Weise Engagierte im Land unterstützen.

Ihnen als engagierte Bürgerinnen und Bürger bieten wir auf dieser Webseite Informationen, wie Sie z.B. von Projektförderung, steuerlichen Vergünstigungen, Versicherungsschutz oder geförderten Weiterbildungen profitieren können. Einmal im Quartal erscheint außerdem unser Newsletter.

Ansprechpartner in der Koordinierungsstelle:

Torsten Maciuga

Dr. Valerie Moser-Haas

Ljuba Philipp

Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam
Tel.: (0331) 866 1008
Fax: (0331) 866 1113

E-Mail: ehrenamt@stk.brandenburg.de

Ansprechpartner und Zuständigkeiten in den Ministerien:

Mit der Einrichtung der Koordinierungsstelle wurde die Engagementpolitik als Querschnittsaufgabe verankert. Die Fachressorts sind insbesondere zuständig für die gesetzlich geregelten Engagementbereiche, wie z.B. Feuerwehr, Schöffen, ehrenamtliche Richter, Kinder- und Jugendbetreuer und Freiwilligendienste.

Zuständigkeit im Bereich Bürgerschaftliches Engagement

  • Ehrenamt in Schulen/Bildungseinrichtungen, Sport und von jungen Menschen (Jungendhilfetag, Jugendparlamente, Jugendfreizeiteinrichtungen)
  • LIGA-Spitzenverbände als zentrale Ansprechpartner
  • Zusammenarbeit mit dem Landesjugendring und dem Landessportbund
  • Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
  • Newsletter für Akteure der Jugendarbeit
  • „Richtlinie des MBJS über die Förderung von Weiterbildungsveranstaltungen zur Unterstützung der sprachlichen und gesellschaftlichen Integration von Flüchtlingen“
    •  u. a. Weiterbildungsveranstaltungen für Ehrenamtliche, die Alphabetisierungs- und Sprachangebote für Flüchtlinge durchführen

Ansprechpartner

Frau Ricarda Wüstner
Abt. 2, Ref. 21
Kinder- und Jugendpolitik, ESF, Netzwerk Gesunde Kinder
Tel: +49 (0) 331 866-3715
E-Mail: ricarda.wuestner@mbjs.brandenburg.de

Zuständigkeit im Bereich Bürgerschaftliches Engagement

  • Körperschaftsteuer
  • Gemeinnützigkeitsrecht
  • Spenden
  • Steuerbefreiung für Aufwandsentschädigungen
    • Ehrenamtspauschale und Übungsleiterpauschale

Ansprechpartner

Frau Beate Kubat
Abt. 3, Ref. 35 – Körperschaftsteuer, Gemeinnützigkeitsrecht
Tel.: +49 (0)331 866-6357
E-Mail: beate.kubat@mdfe.brandenburg.de

Zuständigkeit im Bereich Bürgerschaftliches Engagement

  • Förderprogramme des Landesamtes für Bauen und Verkehr (LBV): Soziale Stadt, Aktive Stadtzentren, etc.
  • Bürgerbeteiligung (z.B. bei Bauvorhaben): Link zu weiteren Informationen
  • Ehrenamtliche Mobilitätsangebote (z.B. Bürgerbusse)

Ansprechpartner

Frau Kerstin Kriegel
Abt. 1, Ref. 10
Grundsatz, Koordination
Tel.: +49 (0) 331 866-8023
E-Mail: kerstin.kriegel@mil.brandenburg.de

Zuständigkeit im Bereich Bürgerschaftliches Engagement

  • Brandenburgisches Brand- und Katastrophenschutzgesetz – BbGBKG
  • Förderung des Ehrenamtes mit Bezug zum Brand- und Katastrophenschutz
  • Prämien- und Ehrenzeichengesetz – PrämEhrG
  • Stiftungen

Ansprechpartner

Herr Dr. Sascha Dietel
Abt. 3, Ref. 34
Brand- und Katastrophenschutz, Rettungswesen, Förderung des Ehrenamtes mit Bezug zum Brand- und Katastrophenschutz
Tel.: +49 (0) 331-2420
E-Mail: sascha.dietel@mik.brandenburg.de

Zuständigkeit im Bereich Bürgerschaftliches Engagement

  • Ehrenamtliche Richter, Schöffen
    • Gerichtsverfassungsgesetz, Verwaltungsgerichtsordnung, Sozialgerichtsgesetz, Arbeitsgerichtsgesetz, Finanzgerichtsordnung, Art. 110 Landesverfassung, BbgRiG, DRiG
  • Schiedsleute
    • Schiedsstellengesetz, Verwaltungsvorschrift zum Schiedsstellengesetz
  • Ehrenamtliche Betreuer
    • Bürgerliches Gesetzbuch (für Auswahl, Bestellung und Aufsicht sind die Betreuungsgerichte zuständig)
    • Koordinierende Funktion bezüglich der Sammelversicherung
  • Ehrenamtlich Tätige in Justizvollzugsanstalten

Ansprechpartner

Frau Nancy Konietzny
Abt. 1, Ref. 1.3
Tel: +49 (0) 331 866-3125
E-Mail: nancy.konietzny@mdjev.brandenburg.de

Zuständigkeit im Bereich Bürgerschaftliches Engagement

Ansprechpartner

Frau Irina Franken
Referat MB 3
Tel: +49 (0) 331 866-7133
E-Mail: irina.franken@mluk.brandenburg.de

Zuständigkeit im Bereich Bürgerschaftliches Engagement

  • Ecclesia-Versicherung für Ehrenamtliche
  • Förderung Mehrgenerationenhäuser/ Familienzentren und deren Servicestelle
  • Förderung Servicestelle Lokale Bündnisse für Familie
  • Förderung Familienverbände
  • Förderung der Selbsthilfen (Selbsthilfekontaktstellen, LAG Selbsthilfe Brandenburg e. V.)
  • Förderung von Beratungsangeboten (z. B. Autismus, Multiple Sklerose, Mukoviszidose) und Verbänden für Menschen mit Behinderungen (z. B. Allgemeine Behindertenverband Brandenburg e. V.)

Ansprechpartner

Frau Franziska Fedtke
Abt. 2, Ref. 21
Grundsatzfragen für Frauen- und Sozialpolitik
Tel: +49 (0) 331 866-5212
E-Mail: franziska.fedtke@msgiv.brandenburg.de

Zuständigkeit im Bereich Bürgerschaftliches Engagement

Ansprechpartner

Herr Wolfgang Weber
Abt. 2, Ref. 24
Industrie, Dienstleistungen
Tel: +49 (0) 331 866-1715
E-Mail: wolfgang.weber@mwae.brandenburg.de

Zuständigkeit im Bereich Bürgerschaftliches Engagement

  • Freiwilliges Soziales Jahr in der Kultur
  • Freiwilliges Soziales Jahr in der Denkmalpflege: Link zu weiteren Informationen
  • Förderung von Fördervereinen, Freundeskreisen, privaten Stiftungen etc.
  • Ehrenamtliche in der Kulturarbeit, Ortschronisten, Bodendenkmalpfleger, in Kirchen und religiösen Gemeinschaften – Initiativen für die Kultur vor Ort

Ansprechpartner

Herr Jan-Peer Henke
Kabinetts-, Parlaments- und Bundesratsangelegenheiten
Tel: +49 (0) 331 866-4510
E-Mail: ja-peer.henke@mwfk.brandenburg.de