Sie sind hier:/Ehrenamtler des Monats“: Woidke zeichnet Eric Vogel aus

Ehrenamtler des Monats“: Woidke zeichnet Eric Vogel aus

Ministerpräsident Dietmar Woidke hat heute auf dem BRANDENBURG-TAG in Hoppegarten Eric Vogel aus Bernau als „Ehrenamtler des Monats“ September geehrt. Woidke überraschte den 27-Jährigen, der sich in einem Tanzprojekt für Jugendliche engagiert, mit der Auszeichnung auf dem Landesfest. Vogel ist dort mit der Breakdance-Gruppe “Eastside Fun Crew“ (EFC) unter viel Beifall aufgetreten.

Woidke: „Eric Vogel ist bei EFC nicht nur als Tänzer, sondern auch als Trainer und Betreuer aktiv. Mit seiner Hilfe ist aus einer kleinen Gruppe von jungen Leuten mit einem gemeinsamen Hobby eine etablierte Einrichtung geworden. Und das mit großem Erfolg: Die Gruppe ‚Breaking Boundaries‘, die zur ‚Eastside Fun Crew‘ gehört, hat im vergangenen Mai die Europameisterschaften im Streetdance gewonnen und im August bei der Weltmeisterschaft in Glasgow den dritten Platz belegt!“

Der BRANDENBURG-TAG sei eine hervorragende Kulisse für die Auszeichnung, fügte Woidke mit Blick auf die Ehrenamtsmeile hinzu, wo sich beispielhaft für das ganze Land 30 Vereine präsentieren.

Woidke: „Hier gibt es ausgezeichnete Möglichkeiten, Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen. Ich bin mir sicher, dass viele Ehrenamtler neue Ideen mit nach Hause nehmen, aber auch noch nicht Engagierte Lust bekommen mitzumachen. Die Meile hilft, dem Ehrenamt im Land Brandenburg weiteren Schwung zu geben.“

2016-09-14T13:53:26+00:00 3. 09. 2016|