Projekt Beschreibung

Jan Holze

Jan Holze, Foto: Nils Hasenau/eventfotografen.berlin

@ Nils Hasenau/eventfotografen.berlin

Jan Holze leitet seit Juli 2020 als einer der beiden Gründungsvorstände die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt. Die Stiftung wurde vom Bund auf den Weg gebracht, um das Ehrenamt und das bürgerschaftliche Engagement, insbesondere in strukturschwachen und ländlichen Räumen zu fördern und zu stärken. Jan Holze verfügt selbst über vielfältige Erfahrungen im Ehrenamt, insbesondere im Kinder- und Jugendsport, den er aktuell als Präsident des Handballverbands Mecklenburg-Vorpommern im Blick hat.

Ich unterstütze den Wettbewerb als Jurymitglied, weil mir nicht nur die Wertschätzung und Anerkennung des Ehrenamts in Brandenburg am Herzen liegen, sondern auch damit das Rad nicht immer wieder neu erfunden werden muss. Gute Ideen sprechen sich rum. Dazu trägt der Preis bei.