Der neu eingerichtete Engagement-Stützpunkt der Stadt Frankfurt (Oder) bietet seit 12. November regelmäßige Sprechzeiten an, die bereits gut angenommen werden. Bürgerinnen und Bürger der Stadt können nun die Ehrenamtskarte Berlin-Brandenburg und den Mobilitätszuschuss für Ehrenamtliche dort beantragen. Bereits 70 Engagierte haben einen Antrag auf Mobilitätszuschuss gestellt. Derzeit läuft eine Befragung, welche Bedarfe und Wünsche Ehrenamtliche und Einrichtungen haben, wenn es um das Thema Fort- und Weiterbildung geht.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung der Stadt Frankfurt (Oder) und auf der Webseite der Stadt: www.frankfurt-oder.de/Bürger/Gesellschaft-Leben/Bürgerplattform/Freiwilligenzentrum-Ehrenamt