Ehrenamt in Brandenburg
Sie sind hier:/Chorleiterin aus Leidenschaft – Staatskanzlei ehrt die Storkowerin Inka Hettfleisch für 40 Jahre Engagement

Chorleiterin aus Leidenschaft – Staatskanzlei ehrt die Storkowerin Inka Hettfleisch für 40 Jahre Engagement

Die Staatskanzlei würdigt am kommenden Mittwoch (26. November) die Storkowerin Inka Hettfleisch als „Ehrenamtlerin des Monats“ November für ihr fast 40 Jahre währendes Engagement als Chorleiterin. Erstmals überreicht der neue Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Rudolf Zeeb, die Auszeichnung.

Geehrt wird damit der Einsatz der 71-jährigen ausgebildeten Pädagogin im Verein „Storkower Singgemeinschaft 1970“. Inka Hettfleisch gründete außerdem verschiedene Kinder- und Jugendchöre, um ihre Leidenschaft für Musik auch an die nachfolgende Generation weiterzugeben.

Inka Hettfleisch erhält als Anerkennung die Dankesurkunde des Ministerpräsidenten und einen hochwertigen Füllfederhalter mit der Gravur „Engagiert für Brandenburg“. Die Staatskanzlei ehrt damit besonders verdienstvolle Ehrenamtler seit September 2007.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen, bei der Ehrung auf der Burg Storkow im Landkreis Oder-Spree am kommenden Mittwoch, 26.11.2014, um 14.00 Uhr in der Schloßstraße 6 in 15859 Storkow dabei zu sein.

(Pressemitteilung Staatskanzlei vom 24.11.2014)

2014-11-24T13:52:17+00:0024. 11. 2014|