Ehrenamt in Brandenburg
Sie sind hier:/100. „Ehrenamtlers des Monats“ ausgezeichnet

100. „Ehrenamtlers des Monats“ ausgezeichnet

Im Rahmen des traditionellen Brandenburgischen Sommerabend wurde Jibran Khalil als 100. „Ehrenamtlers des Monats“ durch den Ministerpräsidenten ausgezeichnet. Jibran Khalil, 2013 als Geflüchteter nach Michendorf bei Potsdam gekommen, engagiert sich als Dolmetscher für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge.

Woidke sprach von einem „besonderen Symbol“, an diesem Abend einem Geflüchteten aus Pakistan diese Jubiläumsehrung der Staatskanzlei zu Teil werden zu lassen. Der Ministerpräsident dankte zugleich „den vielen oft unsichtbaren Helfern, die ihre Zeit, ihr Können und ihre Kraft einbringen, um auf vielen Gebieten des alltäglichen Lebens ehrenamtlich tätig zu sein“. Sie leisteten einen unschätzbaren Beitrag für das Gemeinwesen.

2016-07-01T12:59:18+00:00 1. 07. 2016|