Wissenswerkstatt I: Effizient handeln und demokratisch entscheiden – ein Widerspruch?

digital

Neue Führungs- und Organisationsmodelle spielen auch in der Non-Profit-Welt eine wichtige Rolle. Bisher bot eine hierarchische Struktur einen wichtigen Rahmen, um Organisationen Ordnung zu geben. Doch dieses Prinzip ist in komplexer werdenden Prozessen und Strukturen nur noch bedingt anwendbar. Das Arbeiten in Teams, Selbstorganisation, Verantwortungsteilung, eine effiziente Entscheidungsfindung sind nur [...]

Kostenlos

Wissenswerkstatt II: Die Virtuelle Mitgliederversammlung im Verein. Chancen und Risiken im digitalen Zeitalter

digital

Auch in der Zeit nach den Kontaktbeschränkungen im Rahmen der Pandemie werden viele gemeinnützige Organisationen ihre Mitgliederversammlungen online oder als Hybridveranstaltungen abhalten wollen. Groß sind die Vorteile der digitalen Treffen gegenüber den örtlich beschränkten Zusammenkünften. Allerdings gilt es die rechtlichen Vorgaben zu beachten – angefangen bei der ordnungsgemäßen Einladung bis [...]

Wissenswerkstatt III: Wann ist es ein Arbeitsverhältnis und wann eine Dienstleistung? Rechtliche Fragen und Antworten zu Arbeitsrecht und Vertragsgestaltung

digital

Viele Vereine und Verbände stehen mit jeder neuen Projektförderung vor der Herausforderung, Verträge mit Dienstleister*innen und Mitarbeiter*innen zu gestalten. Dabei gilt es für die gemeinnützigen Organisationen, die Vorgaben der Zuwendungsgeber*innen zu erfüllen und von Anfang an sicherzustellen, dass die Honorar- und Personalmittel am Ende problemlos abgerechnet werden können. Wo genau [...]

Kostenlos

Wissenswerkstatt IV: Kollegiale Führung – Wege der Entscheidungsfindung

digital

Eine wesentliche Aufgabe von Führung ist die Entscheidungsfindung. Wie gelingt das kollegial? Anna Buron nimmt uns mit in das Thema Kollegiale Führung: Wofür dient das Modell überhaupt? Warum könnte es nützlich sein? Mithilfe des Delegationskontinuums können wir strukturieren, welche Themen zu welchem Grad kollegial entschieden werden. Die gemeinsame Entscheidung muss [...]

Kostenlos

Dritte digitaler Dialog für ehrenamtlich Aktive in der Geflüchtetenarbeit

digital

Sehr geehrte Damen und Herren, gemeinsam mit der Gesellschaft für Inklusion und soziale Arbeit (ISA e.V.) möchten wir Sie herzlich einladen zu einer Fortsetzung des digitalen Austauschs zur aktuellen Situation im ehrenamtlichen Engagement für Geflüchtete aus der Ukraine am Dienstag, 14.06.22 von 17-19 Uhr TOP 1: Begrüßung TOP 2: Update: [...]

Wissenswerkstatt V: Visionäres Management – Wozu und wie ein Leitbildprozess zu gestalten ist

digital

Vision, Mission, Werte, Strategie. Große Worte — aber ist uns nicht eigentlich allen klar, wofür wir stehen und wir uns einsetzen? Nicht immer. Besonders wenn Organisationen wachsen und immer mehr neue Mitarbeiter*innen hinzukommen, lohnt es sich, die gemeinsame Ausrichtung zu verdichten und in einen Leitbild-Prozess einzusteigen. Visionäres Management soll sinnstiftend [...]

Wissenswerkstatt VI: Gelingende Kooperationen – Vertrauen und Kulturbegegnung

digital

Wir bewegen uns immer mehr in immer komplexeren Welten. Lösungs- und Entscheidungsfindung im Alleingang stößt an Grenzen. In Kooperationen können wir Wissen und Intelligenz vieler kombinieren. Deshalb gewinnen Netzwerke und die Zusammenarbeit mit vielen unterschiedlichen Partner*innen an Bedeutung. Aber was macht eine gelungene Kooperation aus? Wie begegnen wir uns im [...]

Kostenlos

Grundlagen der Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten

Die Themen dieser Fortbildung sind zum einen die Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten (rechtliche Aspekte, neues Migrationspaket; Möglichkeiten und Restriktionen der Arbeitsmarktintegration, Verfahren zur Anerkennung ausländischer Schul- und Berufsabschlüsse und finanzielle Fördermöglichkeiten). Darüber hinaus sollen in Fallbeispielen die Fortbildungsinhalte angewendet werden und ein Austausch untereinander entstehen. Jeder Teilnehmer erhält ein Zertifikat. Das [...]

Ministerpäsident Woidke empfängt die Preisträger des Ideen-Wettbewerbs „Zukunft Ehrenamt“

Landeszentrale für politische Bildung Heinrich-Mann-Allee 107, Potsdam

Sie wollen den Nachwuchs für das Ehrenamt sichern, ihre Heimat mit innovativen Ideen voranbringen und sind digitale Vorreiter in der Region: Die Gewinner des Ideen-Wettbewerbs „Zukunft Ehrenamt“. Eine Fachjury hat die besten acht Projekte aus 73 eingereichten Ideen ausgewählt. Die Sieger werden am kommenden Mittwoch (29. Juni) von Ministerpräsident Dietmar [...]

Seminar “Ehrenamt in Krisenzeiten – Erfassung sozialer Kompetenzen”

digital

Im Rahmen des europäischen CRISISS-Projekts ist ein Erfassungsinstrument sozialer Kompetenzen entwickelt worden, welche sich ehrenamtlich Tätige speziell in Krisenzeiten aneignen. Dieses so genannte „Soft Skills Assessment Tool“ dient nicht nur der Erfassung sozialer Kompetenzen, sondern auch deren Bewertung mit dem Ziel, diese Kompetenzen sichtbar zu machen. Ein mit dem Ergebnis [...]

Wissenswerkstatt VII: Digitalisierung von Geschäftsprozessen – Zentrales Kontaktmanagement am Beispiel von Open Source Websoftware

digital

Die kontinuierliche Verbreitung der Digitalisierung macht auch vor gemeinnützigen Organisationen nicht Halt. Dies bietet viele Chancen, die Prozesse in den Organisationen zu überdenken und zu optimieren. Dabei kann Open Source Software — vor allem, wenn sie im Internet eingesetzt wird — maßgeblich helfen, die Veränderungen der zunehmend digitalen Arbeitswelt positiv [...]

Kostenlos

Vorfahrt für Gemeinnützigkeit – Not For Profit-Gipfel 2022

digital

Das Streben nach Gewinn und der Markt als Ordnungsprinzipien prägen zentrale Bereiche unserer Gesellschaft: die Soziale Arbeit, das Gesundheitssystem, den Klimaschutz, den Wohnungsmarkt, die Mobilität, die Landwirtschaft u.v.m. Ein auf dem Markt beruhendes Wirtschaften strebt jedoch nach der Gewinnmaximierung für Einzelne und nicht nach der Versorgung der Bedürfnisse aller. Ein [...]

Nach oben