Neue Kultur des Helfens oder Schattenökonomie?

Praxisworkshop mit Forschungsergebnissen und Kommentaren aus gewerkschaftlicher, wohlfahrtsverbandlicher und engagementpolitischer Perspektive Nach Jahrzehnten des wohlfahrtsstaatlichen Wandels und der Unterfinanzierung von sozialer Daseinsvorsorge und sozialen Diensten in einer alternden Gesellschaft gewinnt unbezahlte (Sorge-)Arbeit – auch jenseits des Privathaushalts – politisch an Bedeutung. […]

Nach oben