Ehrenamt in Brandenburg
Sie sind hier:/Gemeinsame Ehrenamtskarte für Berlin und Brandenburg

Gemeinsame Ehrenamtskarte für Berlin und Brandenburg

Die Länder Brandenburg und Berlin setzen ein gemeinsames Zeichen zur Stärkung des Ehrenamts und des gesellschaftlichen Zusammenhalts in der Hauptstadtregion. So gibt es ab sofort eine gemeinsame Ehrenamtskarte beider Länder zur Anerkennung des freiwilligen Engagements. Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke und der Regierende Bürgermeister, Michael Müller, stellen die „Karte für alle” auf einer gemeinsamen Pressekonferenz in der Brandenburger Landesvertretung beim Bund in Berlin vor und informieren über das Konzept der gemeinsamen Ehrenamtskarte.
Zur Veranstaltungsankündigung

2017-01-11T10:53:56+00:005. 01. 2017|