Sie sind hier:Startseite/Online Austausch – Ankommen leicht gemacht!
Lade Veranstaltungen

Eine nicht absehbare Anzahl von Menschen aus der Ukraine muss in den Kommunen untergebracht und versorgt werden. Dazu gehören Clearing, Sozialleistungen, medizinische Versorgung sowie Registrierung als Planungsgrundlagen und als Voraussetzungen für soziale Unterstützung sowie für die nächsten Integrationsschritte. Die verschiedenen Behördengänge (Aufenthalt, Gesundheit, Soziales etc.) sind bisher ein Engpass und für alle Seiten noch zu aufwendig. Ankommen leicht gemacht – aber wie?

Alliance4Ukraine (https://alliance4ukraine.org), Bertelsmann Stiftung und der Verein Familiengerechte Kommune e. V. (https://www.familiengerechte-kommune.de) laden herzlich ein zum

Online Austausch – Ankommen leicht gemacht

Die Good Practice Beispiele kommen diesmal zum einen aus der Landeshauptstadt Stuttgart, die hier Registrierung in einem “one-stop shop” direkt am HBF unter Beteiligung mehrerer Behörden anbietet. Berichtet wird über alle Dinge, die bei der Kombinierung von verschiedenen Verwaltungsprozessen und Behörden in einem Haus zu beachten sind, welche Vorteile für Nutzer*innen entstehen und wie auch die Verwaltung davon profitiert. Zum anderen hat die Stadt Wuppertal in ihrem „Haus der Integration“ in wenigen Tagen für die Menschen aus der Ukraine Stationen im Haus der Integration mit allen relevanten Partnern eingerichtet.

Ablauf

Impulsvortrag: Gabriele Reichardt (Landeshauptstadt Stuttgart, Leiterin des Referats Soziales und gesellschaftliche Integration, Strategische Sozialplanung) und Annette Faust-Mackensen (Gesundheitsförderung, ‐planung und berichterstattung).

Anschließend: Arlin Cakal-Rasch (Stadt Wuppertal, Fachbereichsleiterin: Zentrum für Integration, Bildung und kulturelle Vielfalt)

Um dem Zoom-Meeting beizutreten, klicken Sie unten den Button oder verwenden die folgenden Zugangsdaten.

Zugangsdaten zum Zoom-Meeting: https://bertelsmann-stiftung-de.zoom.us/j/66921640541?pwd=TlIycFhZQlRDR3BsbmQ5N1dPNkdlUT09

Meeting-ID: 669 2164 0541, Kenncode: 294218, Schnelleinwahl mobil +496938079884

Weitere Informationen: www.bertelsmann-stiftung.de/de/unsere-projekte/veranstaltungen/veranstaltungsanmeldung/

Möchten Sie den Artikel teilen?

Nach oben