Lade Veranstaltungen

In Kooperation mit der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt und dem Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement stellt die Stiftung Bürger für Bürger die neue Studie „Engagementförderung in Ostdeutschland“ vor.

Die Studie nimmt eine Bestandsaufnahme der vielfältigen Infrastruktur zur Engagementförderung in Ostdeutschland vor. Im digitalen Fachgespräch präsentieren die beteiligten Wissenschaftler:innen zentrale Ergebnisse mit Blick auf die unterschiedlichen engagementpolitischen Ansätze in den einzelnen ostdeutschen Bundesländern.

Gemeinsam mit Vertreter:innen von Bund und Ländern, Zivilgesellschaft, Stiftungenund Wissenschaft laden die Stiftung Bürger für Bürger zur Diskussion der Befunde ein und gibt einen Ausblick : Was folgt aus der Studie? Wie können die Empfehlungen umgesetzt werden? Welche Strategien lassen sich daraus ableiten?

Näheres zum Programm und di Möglichkeit zur Anmldung finden Sie hier: https://www.eventbrite.de/e/fachgesprach-zur-studie-engagementfoderung-in-ostdeutschland-tickets-261694303707

Möchten Sie den Artikel teilen?

Nach oben