Lade Veranstaltungen

Initiativen und Vereinen, die sich in der Ukraine-Hilfe engagieren, stehen zahlreiche Werkzeuge zur Verfügung, die ihre Arbeit erleichtern: Mit ihrer Hilfe organisiert man Freiwillige, managt Sachspenden oder professionalisiert das allgemeine Projektmanagement. Für Non-Profits sind viele der Lösungen kostenlos, ihre Bedienung leicht zu erlernen. Die DSSE stellt ausgewählte Tools vor.

Referent: Henrik Flor, DSEE

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Möchten Sie den Artikel teilen?

Nach oben