Wollen Sie die Ehrenamtskarte Berlin-Brandenburg beantragen?

Die Ehrenamtskarte in Brandenburg kann erhalten, wer sich:

  • mindestens ein Jahr im Umfang von 200 Stunden engagiert hat,
  • das Ehrenamt in Brandenburg ausübt und
  • die Absicht hat, das Ehrenamt fortzusetzen.

Sie können zwischen drei Antragsverfahren wählen:

  1. Wenn Sie selbst freiwillig engagiert sind, können Sie einen Einzelantrag stellen.
  2. Organisationen, die die Ehrenamtskarte für ihre Ehrenamtlichen beantragen wollen, können einen  Sammelbeantragung stellen.
  3. Ehrenamtliche aus den Landkreisen Potsdam-Mittelmark, Uckermark, Oder-Spree, Teltow-Fläming, Ostprignitz-Ruppin sowie der Stadt Frankfurt (Oder) können die Ehrenamtskarte auch bei Ihrem Engagement-Stützpunkt beantragen.

Wir freuen uns auf Ihre Anträge!

Engagierte aus Berlin informieren sich bitte hier über das dortige Antragsverfahren: www.berlin.de/buergeraktiv/anerkennung/ehrenamtskarte/

Unsere Partner der Ehrenamtskarte: Link zur Übersicht Partner

Video zur Ehrenamtskarte