Veranstaltungen

3. November 2017 - 10:00 Uhr
Rathenow, Schulungsstätte Rathenow (Räumlichkeiten des Vereins für Ländliche Erwachsenenbildung Prignitz-Havelland)

SUPERVISION – Entlastung von Mitarbeiter*innen

(Seminar)

SUPERVISION - Entlastung von Mitarbeiter*innen

 

Für Vereine und Initiativen in der Geflüchtetenhilfe

Mitarbeitende in der Flüchtlingsarbeit sind häufig konfrontiert mit überaus schweren Schicksalen. Sprachliche Hindernisse und besondere Herausforderungen, wie lange und unübersichtliche Asylverfahren
verkomplizieren häufig die eigene Tätigkeit. Auch Traumatisierungen mit ihren Folgeerscheinungen kommen bei Geflüchteten häufig vor. Daraus erwachsen besondere Anforderungen an Engagierte, die sie
nicht selten an ihre mentalen und körperlichen Grenzen bringen. Der Supervisionstag soll dazu dienen, eben diese Grenzen zu wahren und sich mit Gleichgesinnten über Erlebtes auszutauschen.

Die Referentin, Frau Meyer-Clason, ist seit 13 Jahren als Beraterin und Therapeutin in freier Praxis sowie als Fortbildnerin und Dozentin für soziale Einrichtungen und Organisationen tätig. Sie bringt darüber hinaus eigene umfangreiche Erfahrungen aus dem Bereich der Flüchtlingshilfe mit.

Bitte melden Sie sich bis zum 30.10. für das Seminar an.

Infos & Anmeldung:
Sara Marschall,
smarschall.lag@gmx.de,
0331/5813227

Weitere Informationen: LAG_Supervision_Havelland