Archive for category: Aktuelles

Ministerpräsident Woidke ehrt Forster Reinhard Natusch als Ehrenamtler des Monats

13. November 2017

Ministerpräsident Dietmar Woidke hat den 87-jährigen Reinhard Natusch aus Forst heute als Ehrenamtler des Monats November ausgezeichnet.  „Ich kenne kaum jemanden, dessen Engagement so vielfältig ist. Natusch ist Philatelist, Ortschronist, Heimatforscher“, sagte Woidke bei der Ehrung in Potsdam. Weiterlesen →

Neue kostenlose Seminare für Flüchtlingshelfer

9. November 2017

Die Landesarbeitsgemeinschaft für politisch-kulturelle Bildung in Brandenburg e.V. bietet im letzten Quartal 2017 eine BAMF-geförderte Reihe von Fortbildungsveranstaltungen für Unterstützerinnen und Unterstützer von Geflüchteten an. Weiterlesen →

Monika Linde ist „Ehrenamtlerin des Monats“ Oktober – Kralinski würdigt Engagement für Selbsthilfekontaktstellen

11. Oktober 2017

Der Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Thomas Kralinski, hat Monika Linde aus Frankfurt (Oder) als „Ehrenamtlerin des Monats“ Oktober ausgezeichnet. Die 70-Jährige kümmert sich seit vielen Jahren mit großem Engagement um Selbsthilfeeinrichtungen in ihrer Heimatstadt und dem Land Brandenburg. Sie wurde am Mittwoch bei der Festveranstaltung zum 25-jährigen Bestehen der Landesarbeitsgemeinschaft der Selbsthilfekontaktstellen (LAGS) mit der Ehrung überrascht. Schirmherr des zugleich 20. Brandenburgischen Selbsthilfetages ist Ministerpräsident Dietmar Woidke. Weiterlesen →

Seit einem Jahr zur Erfüllung letzter Träume unterwegs: Kralinski würdigt Wünschewagen des Arbeiter-Samariter-Bundes

7. Oktober 2017

Der Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Thomas Kralinski, hat den Wünschewagen des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) als herausragendes Beispiel für Mitmenschlichkeit gewürdigt. „Seit einem Jahr lassen ehrenamtlich engagierte Menschen mit dem Wünschewagen letzte Träume von schwerstkranken und sterbenden Menschen wahr werden. Das ist eine wunderbar mitmenschliche und herzerwärmende Geste, die hoffentlich auch in den kommenden Jahren viele Unterstützer findet“, sagte Kralinski heute bei einer Feierstunde zum einjährigen Bestehen des Ehrenamtsprojekts. Weiterlesen →

Ministerpräsident kündigt verbesserte Hinterbliebenenversorgung von ehrenamtlichen Einsatzkräften an

28. September 2017

Nach dem tragischen Tod von Feuerwehrleuten im Rettungseinsatz dringt die Landesregierung auf eine zügige Vereinheitlichung der Versorgungsleistungen für Hinterbliebene. Angehörige von im Einsatz verstorbenen Feuerwehrleuten und Mitglieder anderer Hilfs- und Rettungsorganisationen sollen gleichwertige Versorgungsleistungen wie die hauptberuflichen Einsatzkräfte erhalten, so Woidke am Mittwoch in der Aktuellen Stunde des Landtags in Potsdam. An entsprechenden Regeln arbeite das Innenministerium mit Hochdruck. Weiterlesen →

Die Erinnerung an die NS-Zeit wach halten – Uwe Dannhauer ist „Ehrenamtler des Monats“ September

20. September 2017

Uwe Dannhauer aus Schlieben im Landkreis Elbe-Elster ist „Ehrenamtler des Monats“ September. Der Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Thomas Kralinski, zeichnete den Vorsitzenden des Vereins Gedenkstätte KZ-Außenlager Schlieben-Berga heute in seiner Heimatstadt aus. Der 60-Jährige erhielt die Ehrung für sein Engagement, die Erinnerung an das NS-Unrecht wach zu halten. Weiterlesen →

Bundesverdienstkreuz an Brandenburgerin verliehen

4. September 2017

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zeichnete am 4. Oktober im Schloss Bellevue 30 Bürgerinnen und Bürger mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland aus. Unter den 16 Frauen und 14 Männern, die sich unter anderem im sozialen Bereich sowie in Wissenschaft und Kultur verdient gemacht oder sich bei gesellschaftspolitischen Themen und im Umweltschutz in herausragender Weise engagiert haben, war Frau Simone Meuche aus Neuenhagen bei Berlin. Weiterlesen →

Sportland Brandenburg sucht seine besten Ehrenamtler

4. September 2017

Rasen mähen, Wäsche waschen, Wettkampf organisieren – für die ehrenamtlichen Helfer des Brandenburger Sports gibt es immer etwas zu tun. Doch egal, ob nun Zeugwart, Übungsleiter oder Schatzmeister – ihr Wirken findet fast ausschließlich abseits des sportlichen Wettkampfs und damit außerhalb des Scheinwerferlichts statt. Weiterlesen →

Woidke überreicht Landesverdienstorden an langjährige Unternehmerin Karin Genrich

1. September 2017

Die langjährige Potsdamer Unternehmerin Karin Genrich hat am Freitag den Verdienstorden des Landes aus den Händen von Ministerpräsident Dietmar Woidke erhalten. „Karin Genrich ist ein Paradebeispiel für Frauenpower. Sie hat den Einzelhandel in Brandenburg mitgeprägt und sich zugleich vielfältig ehrenamtlich engagiert“, betonte Woidke bei der Zeremonie in der Staatskanzlei. Weiterlesen →

Deutscher Engagementpreis mit 19 Nominierungen aus Brandenburg

16. August 2017

Von den bundesweit 685 Nominierten für den deutschen Engagementpreis kommen 19 aus Brandenburg, wie die Veranstalter am Mittwoch mitteilte. Die mit insgesamt 35.000 Euro dotierten Auszeichnungen, darunter ein mit 10.000 Euro dotierter Hauptpreis und fünf weitere Würdigungen, werden nach einem Online-Voting am 5. Dezember in Berlin verliehen. Weiterlesen →