Archive for month: August, 2014

tabFUTURE – Hightech-Schnitzeljagd mit Tablet-Computern

26. August 2014

tabfuture_Bild tablet

Navigieren mit Karte und Kompass war gestern. Die Hightech-Schnitzeljagd mit Tablet-Computern ist die Zukunft. Die Wirtschaftsjunioren Potsdam e. V. (WJP) haben gemeinsam mit Ihren Projektpartnern der Teamgeist GmbH und der espoto GmbH das neuartige Format der tabFUTURE auf die Beine gestellt.

Weiterlesen →

Notfallseelsorge und Einsatz-Nachsorge-Team wichtige Helfer in Notlagen

25. August 2014

Innenminister Ralf Holzschuher hat den Mitarbeitern der Notfallseelsorge und des Einsatznachsorgeteams für ihr durchweg ehrenamtliches Engagement gedankt. „Sie leisten Erste Hilfe für die Seele. Sie stehen den Opfern von schweren und schwersten Unfällen oder Katastrophen und deren Angehörigen zur Seite. Sie helfen aber auch den Helfern, die bei Notfällen oftmals nicht nur bis zur Grenze der physischen Belastbarkeit arbeiten, sondern häufig auch an die Grenzen der psychischen Belastbarkeit kommen“, sagte Holzschuher beim Jubiläumskongress der Psychosozialen Notfallversorgung am Samstag in Potsdam. Weiterlesen →

Ehrenzeichen im Brand- und Katastrophenschutz verliehen

22. August 2014


 
Ministerpräsident Dietmar Woidke und Innenminister Ralf Holzschuher haben am Donnerstag in Potsdam 58 Angehörigen von Feuerwehren und Hilfsorganisationen das „Ehrenzeichen im Brand- und Katastrophenschutz des Landes Brandesburg“ verliehen. Sie würdigten damit das langjährige Engagement der Frauen und Männer für den Schutz und die Sicherheit von Brandenburgerinnen und Brandenburgern. Woidke und Holzschuher dankten zugleich allen rund 44.000 zumeist ehrenamtlichen Kräften im Brand- und Katastrophenschutz für ihre hohe Einsatzbereitschaft. Weiterlesen →

Am Herzschlag der Jugend – Steve Reichenbach wird 80. Ehrenamtler des Monats

21. August 2014


 

Der erst 19-jährige Neuruppiner Steve Reichenbach ist heute für sein vielfältiges freiwilliges Engagement für die Jugend in der Fontanestadt als nunmehr 80. „Ehrenamtler des Monats“ ausgezeichnet worden. Damit gehört Reichenbach zu den jüngsten Geehrten. Der Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Albrecht Gerber, würdigte Reichenbach für seinen Einsatz im evangelischen Jugendzentrum Cafe Hinterhof als „Ehrenamtler des Monats“ August. Gerber: „Steve Reichenbach ist ganz nah dran am Herzschlag der Neuruppiner Jugend. Er weiß nur zu gut, welche Themen seiner Generation unter den Nägeln brennen und setzt sich durch seine Mitarbeit im Jugendbeirat der Stadt auch dafür ein.“ Weiterlesen →

Videobotschaft zur 80. Auszeichnung „Ehrenamtler des Monats“

18. August 2014


 
Unmittelbar vor der 80. Auszeichnung zum „Ehrenamtler des Monats“ würdigt der Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Albrecht Gerber, das Engagement der vielen Freiwilligen im Land Brandenburg. In seiner heute veröffentlichten Videobotschaft anlässlich der Ehrung sagte Gerber: „Inzwischen bilden die nunmehr fast 80 Ausgezeichneten die ganze Bandbreite des Ehrenamts in Brandenburg ab. Die Geehrten kommen aus allen Landesteilen und repräsentieren alle Altersgruppen. Sie stehen allesamt für das gute Drittel aller Brandenburgerinnen und Brandenburger, die sich freiwillig für das Gemeinwohl einbringen.“ Weiterlesen →

7. Brandenburger Integrationspreis ausgeschrieben

7. August 2014

Sozialminister Günter Baaske hat heute den Wettbewerb zum 7. Brandenburger Integrationspreis gestartet. Er steht unter dem Motto „Chancen für Familien“. Baaske: „Hilfe bei der Integration von Familien stellen wir in diesem Jahr in den Mittelpunkt. Dazu gehören beispielsweise auch die vielen Familien, die als Flüchtlinge zu uns nach Brandenburg kommen und unserer Unterstützung bedürfen.“ Der Integrationspreis soll Aktivitäten bekannt machen, andere zum Mitwirken anregen und vor allem gute Beispiele ehren. Bis zum 6. Oktober 2014 können Bewerbungen eingereicht werden. Das Preisgeld beträgt insgesamt 5.000 Euro. Weiterlesen →

© Copyright Landesregierung Brandenburg 2017